Info

Kontakt

Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-24 40
Fax (07 11) 35 12-55 24 40

Schreiben Sie uns!
[Kontaktformular]

ESSLINGEN&CO auf Facebook

Info-Veranstaltungen

Thermografie-Spaziergang mit Experten

Veranstaltung im Mehrgenerationen- & Bürgerhaus Pliensauvorstadt
Dienstag, 21. Februar, 16.15 Uhr bis 17.45 Uhr

Fotolia

Viele Hausbesitzer lassen Thermografie-Aufnahmen von ihren Gebäuden machen, um Wärmebrücken an der Gebäudehülle zu erkennen. Für Laien ist es jedoch schwer zu erkennen, wo es sich wirklich lohnt, zu sanieren. Die Klima-Initiative ESSLINGEN&CO und die Stadtwerke Esslingen (SWE) laden deshalb am Dienstag, 21. Februar, zu einer Informationsveranstaltung ins Mehrgenerationen- und Bürgerhaus Pliensauvorstadt ein. SWE-Energieberater Clausdieter Weng gibt ab 16.15 Uhr eine kurze Einführung ins Thema, anschließend dürfen alle Interessierten beim Spaziergang durch die Pliensauvorstadt selber durch die Wärmebildkamera schauen. Clausdieter Weng erklärt, worauf bei einer guten Thermografie-Aufnahme zu achten ist. Denn unterschiedliche Einstellungen an der Kamera können das Ergebnis ebenso beeinflussen wie die äußeren Rahmenbedingungen. Falsche Interpretationen und fehlerhafte Berichte kommen bei vermeintlich günstigen Angeboten durchaus vor. Im Anschluss an den Spaziergang ist noch Zeit für Fragen und Diskussion.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Veranstaltung ist kostenlos.

Schimmel vermeiden und beseitigen

Vortrag im Mehrgenerationen- und Bürgerhaus Pliensauvorstadt
Dienstag, 28. Februar, 16.15 Uhr bis 17.45 Uhr

Zu einer Informationsveranstaltung laden die Klima-Initiative ESSLINGEN&CO und die Stadtwerke Esslingen am Dienstag, 28. Februar, ein.
Von 16.15 Uhr bis 17.45 Uhr informiert SWE-Energieberater Clausdieter Weng im Mehrgenerationen- und Bürgerhaus Pliensauvorstadt zum Thema Schimmel. Schimmel und Feuchteschäden an Gebäuden sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch gesundheitliche Auswirkungen haben. Welche Ursachen Schimmel haben kann, wie man ihn beseitigen und vermeiden kann, erklärt der erfahrene Energieberater und Schimmelsachverständige der SWE. Clausdieter Weng klärt über Mythen auf wie „Wer dämmt, holt sich Schimmel ins Haus“ und erklärt, wie man durch falsche Reinigungsmittel dem Schimmel unfreiwillig Nahrung bietet. Weng geht in seinem Vortrag auch auf die verschiedenen Möglichkeiten der Lüftung ein. Es gibt Zeit für Fragen.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Veranstaltung ist kostenlos.